Anästhesie
Abteilungsleitung:
Primarius Univ.-Prof. Dr. Günter Huemer
Standortleitung Grieskirchen:
Oberarzt Dr. Franz Fellinger
Sekretariat Tel:
+43 7242 415 2576+43 7248 601 2570
anaesthesie1@klinikum-wegr.at anaesthesie1GR@klinikum-wegr.at

Institut für
Anästhesiologie und Intensivmedizin I

Anästhesie

Modernsten Standards entsprechend werden Patienten in der perioperativen Phase, das heißt beginnend mit dem Narkosegespräch, während der Operation und bis zur Überwachung in den Aufwachräumen, von den Ärzten und dem Fachpflegepersonal der Anästhesiologie I betreut. In sämtlichen diagnostischen und chirurgisch-operativen Bereichen werden ca. 15.000 Narkosen pro Jahr durchgeführt.

Intensivmedizin

Rund 700 Patienten, zum Teil nach schwersten Unfällen, nach großen Operationen oder im Rahmen verschiedenster Schockzustände, wurden im letzten Jahr an der operativen Intensivstation I behandelt.

Präanästhesie­ambulanz

In der Präanästhesieambulanz finden die Narkoseaufklärung und Narkoseeinwilligung für alle stationären und tageschirurgischen Patienten statt.

Aufwach­raum

In unserem nach modernsten Gesichtspunkten eingerichteten Aufwachraum werden die Patienten nach erfolgtem operativen Eingriff überwacht.

Notfall­medizin

Mit dem Notarzteinsatzfahrzeug, das ausschließlich mit Ärzten der Anästhesie I besetzt und rund um die Uhr einsatzbereit ist, werden jährlich mehr als 1.700 Einsätze durchgeführt.

Schmerz­therapie

Im Rahmen der Schmerztherapie werden von der Anästhesie I in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit anderen Abteilungen alle üblichen Arten der Behandlung von akuten und chronischen Schmerzzuständen durchgeführt

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Information