Herzschmerz

Symptome ernst nehmen - auch in Zeiten von Corona

Für alle Menschen, ob alt oder jung, ist bei Anzeichen auf einen Herzinfarkt eine umgehende ärztliche Abklärung wichtig. Denn das Verzögern der Diagnostik und damit der richtigen Therapie birgt große gesundheitliche Risiken. Auch in Zeiten von Corona ist in Österreichs Krankenhäusern eine sichere und schnelle Versorgung von Akutfällen gewährleistet.

Herzinfarkt erkennen

Das sind mögliche Anzeichen eines Herzinfarkts

  • starke Schmerzen oder Brennen in der Brust, Engegefühl im Herzbereich
  • Übelkeit, Atemnot, Schmerzen im Oberbauch
  • Schweißausbrüche, blasse und kalte Haut

Das ist zu tun:

  • Sofort die Rettung unter 144 verständigen!
  • Den Betroffenen ruhig lagern, bis professionelle Helfer eintreffen!
  • Bei Kreislaufstillstand: Sofort mit der Herzdruckmassage beginnen!

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Information