Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels

Netzwerk WE.G.E. 42

Gesundheits- und Sozialnetzwerk

Österreich ist im Hinblick auf die medizinische Versorgung der Bevölkerung in Versorgungsregionen eingeteilt. Innerhalb der Versorgungsregion 42 kam es zur Gründung der »WE.G.E. 42«.

WEGE 42 Region

 

Die Großbuchstaben weisen schon darauf hin, welche Bezirke hier umrissen werden: Wels-Stadt, Wels-Land, Grieskirchen und Eferding. Hauptanliegen des Zusammenschlusses ist die Schaffung von Nahtstellen in der Gesundheitsversorgung. Durch eine umfassende Vernetzung von Krankenhäusern, medizinisch-therapeutischen und sozialen Dienstleistern ergeben sich viele Vorteile für die Bevölkerung.

Damit sollen auch neue „Wege“ in der zukunftsorientierten Gesundheits- und Sozialversorgung beschritten werden. Mit dabei bei der »WE.G.E. 42« sind neben Magistraten und Bezirkshauptmannschaften die OÖ Gebietskrankenkasse, die Ärztekammer für OÖ und das Klinikum Wels-Grieskirchen. Partner aus dem Gesundheits- und Sozialbereich – vor allem Einrichtungen der Kranken- und Altenpflege, mobile Dienste und soziale Vereine – ergänzen das Netzwerk.

 

"Unser vorrangiges Ziel ist die rasche Information und Beratung von Patienten, deren Angehörigen und der Bevölkerung in Fragen der Gesundheit, Pflege und Betreuung abgestimmt auf die jeweils individuelle Situation."

Mag. Dietbert Timmerer & Sr. Franziska Buttinger
Geschäftsführung Klinikum Wels-Grieskirchen

 

Wissenswertes aus der Versorgungsregion 42 erfahren Sie auch auf der Informationsplattform des Netwerkes WE.G.E. 42:

www.lebenswege-online.at

lebensWEGE