Impressum

Medieninhaber und Herausgeber

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
Grieskirchnerstraße 42
A-4600 Wels
Telefon +43 7242 415 - 0, Fax DW 3774
post@klinikum-wegr.at

 

Angaben gem. §5 ECG

Rechtsform: Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Firmenbuchnummer: FN 241939v
Firmenbuchgericht: Landesgericht Wels
Umsatzsteueridentifikationsnummer: ATU57528679
DVR: 2109975
Aufsichtsbehörden: Land Oberösterreich

 

Offenlegung gem. §25 Mediengesetz 

Geschäftsführung:

Mag. Dietbert Timmerer
Sr. Franziska Buttinger

 

Gesellschafter:

Kongregation der Barmherzigen Schwestern vom heiligen Kreuz, Kreuzschwestern Europa Mitte GmbH (81%)
TAU.GRUPPE.VÖCKLABRUCK, Holding der Franziskanerinnen von Vöcklabruck GmbH (19%)

 

Aufsichtsrat:

Mag. Dr. Susanne Fink, MSc (Vorsitzende)
Dr. Günter Jakobi (Stv. Vorsitzender)
Mag. Eva Heigl
Sr. Martina Mayr
Herbert Pamer
Sonja Reitinger

 

Unternehmensgegenstand:

Betrieb der Krankenanstalt an den Standorten Wels und Grieskirchen

 


Gestaltung, Programmierung und Betrieb

x-tention Informationstechnologie GmbH
Römerstraße 80A
4600 Wels
Telefon +43 7242 2155, Fax DW 6305

Team Solutions Web
webmaster@x-tention.at


Genderhinweis

Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wurde in der Regel die männliche Schreibweise verwendet. Dies impliziert keinesfalls eine Benachteiligung des weiblichen Geschlechts. Frauen und Männer mögen sich von den Inhalten unserer Website gleichermaßen angesprochen fühlen.


Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung wird beschrieben, welche Daten bei Ihrem Besuch auf dieser Website erhoben werden und zu welchem Zweck diese genutzt werden. Die Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH, in der Folge als „Klinikum“ bezeichnet, ersucht Sie daher die folgende Datenschutzerklärung genau durchzulesen, bevor Sie diese Website weiter nutzen.

Das Klinikum bekennt sich zum Schutz von persönlichen Informationen und wird (direkt/indirekt) personenbezogene Daten ausschließlich in Entsprechung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen sowie in dieser Datenschutzerklärung behandeln (erhoben, gespeichert, verarbeitet).

 

Geltungsbereich dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung klärt Sie als Nutzer dieser Website über die Art, den Umfang und die Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten – beispielsweise durch Cookies – dieser Website auf.

 

Was sind Cookies?

Ein „Cookie“ ist eine Folge von Textzeichen, die über den Web-Server an die Cookie-Datei Ihres Browsers auf die Festplatte Ihres Computers übermittelt wird. Der Website wird auf diese Weise ermöglicht, Sie wiederzuerkennen, wenn eine (erneute) Verbindung zwischen dem Web-Server und Ihrem Browser hergestellt wird. Der Hauptzweck eines Cookies ist daher die Erkennung der Besucher der Website, zudem die analytische Auswertung von teilweise personenbezogenen Daten, um Informationen über Zeit, geografische Lage und Nutzung unserer Website zu gewinnen. Das Klinikum verwendet daher auf dieser Website sowohl sog. „Session Cookies“, die nur temporär bis zum Verlassen der Website gespeichert werden, als auch sog. „dauerhafte bzw. tracking Cookies“, die für längere Zeit in der Cookie-Datei Ihres Browsers verweilen, um bei einer Rückkehr auf die Website Informationen an den Server zu übermitteln.

 

Welche Cookies & Daten werden auf dieser Website gespeichert?

Diese Website speichert Cookies, um anhand von teilweise personenbezogenen Daten eine Messung und Optimierung des Nutzerverhaltens auf dieser Website zu ermöglichen.

a. Das von uns zum Zweck der Messung der Website-Performance verwendete Tool ist Google Analytics. Konkret wendet das Klinikum folgende Analytics-Cookies in der Standardkonfiguration an:

  • _ga
  • _gat
  • _gid

Diese Cookies werden von Google Analytics gesetzt und ermöglichen es, die Nutzung unserer Website zu überwachen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Mit deren Hilfe werden Daten über die Nutzung unserer Website erfasst, die wir zur Erstellung von Berichten und zur Verbesserung der Website verwenden. Gesammelt werden anonyme Daten wie die Besucheranzahl, die von einem Nutzer zuletzt besuchte Website und die von ihm auf unserer Website aufgerufenen Seiten.

b. Weiters wird seitens Google das folgende Cookie gesetzt:

  • id
  • IDE

Diese Cookies dienen Google um Anzeigen für den Nutzer ansprechender zu gestalten und um feststellen zu können, ob der Nutzer auf das Werbebanner geklickt hat, wobei das Cookie auch die Anzeigevorgaben für Websites hinsichtlich Werbung genutzt wird.

 

Verwendung und Weitergabe der Daten

a. Die von Ihnen ermittelten Daten werden dann an Dritte weitergegeben, wenn dies notwendig ist, um einen gerichtlichen oder behördlichen Auftrag zu erfüllen oder wenn dies von Ihnen selbst gewünscht wird. Überdies erfolgt eine Weitergabe Ihrer Daten im Rahmen der vorher genannten Cookies, soweit dort personenbezogene Daten verarbeitet werden. Ansonsten werden Ihre Daten – insbesondere zum Zweck des Marketings – nicht an Dritte weitergegeben.

b. Ihre Daten werden – sofern nicht an anderer Stelle dieser Datenschutzerklärung für bestimmte Datensätze etwas anderes bestimmt wird – solange aufbewahrt, als dies für die Vertragserfüllung bzw. aufgrund rechtlicher Bestimmungen notwendig ist. Als Basis für die Aufbewahrung der Daten aus dem Zweck der Vertragserfüllung dient uns § 1489 ABGB mit drei Jahren (nach Beendigung der vertraglichen Beziehung).

c. Die personenbezogenen Daten, die Sie auf der Website übermitteln, werden einerseits zu dem Zweck genutzt, Ihre Erfahrung während des Aufenthalts auf dieser Website zu verbessern und zur Fehlerbehebung. Zudem werden Ihre Daten verwendet, um das Nutzerverhalten auf dieser Website zu erfassen und auszuwerten. Weiters erfolgt, bei Nutzung unserer Dienste, eine Datenverarbeitung zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten. Jedenfalls werden Ihre Daten nicht zur Kontaktaufnahme oder zu Marketingzwecken verarbeitet. Hierfür ist eine separate Zustimmung notwendig, welche Sie an geeigneter Stelle (zB bei der Newsletteranmeldung) abgeben müssen.

 

Erklärungen zu einzelnen Diensten

a. Datenübermittlung von Facebook (Faceboook Connect)

An manchen Stellen bietet unsere Webseite die Möglichkeit, durch Klick auf den Button “Mit Facebook verbinden” personenbezogenen Daten, für die an der entsprechenden Stelle Eingabefelder vorgesehen sind, direkt aus Facebook zu importieren. Falls auf diesen Button geklickt wird, wird eine Datenverbindung zu Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden „Facebook“) hergestellt und es werden die für die vorgesehenen Datenfelder notwendigen Daten automatisch von Facebook übernommen. Sofern man zu diesem Zeitpunkt bei Facebook eingeloggt ist, erfolgt die Datenübertragung automatisch, sofern man ausgeloggt bist, wird man vorher zum Login aufgefordert.

Durch Klick auf den Butten „Mit Facebook verbinden“ erteilt man uns Zustimmung, dass die vorgesehenen Eingabefelder automatisch mit persönlichen Daten befüllt werden, indem diese Daten direkt von Facebook an uns übermittelt werden.

b. Conversion Tracking mit dem Facebook-Pixel

Wir setzen innerhalb unseres Internetauftritts den „Besucheraktions-Pixel” der Facebook Inc. 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (im Folgenden „Facebook“) ein. Damit kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten und kann dazu beitragen, zukünftige Werbemaßnahmen zu optimieren.

Die erhobenen Daten sind für uns anonym, bieten uns also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook- Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann.

Sie können Facebook sowie dessen Partnern das Schalten von Werbeanzeigen auf und außerhalb von Facebook ermöglichen. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Besucheraktions-Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

Hier können Sie Ihre Einwilligung widerrufen: http://www.aboutads.info/choices/

c. Google Analytics

Mit der Zielsetzung der Verbesserung unseres Angebotes verwendet die Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH zur Auswertung der Nutzung der Website den Webanalysedienst Google Analytics der Google Inc. ("Google") unter Verwendung der IP-Anonymisierung zum Ausschluss eines direkten Personenbezuges. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Google Analytics verwendet Cookies, d.h. Textdateien, welche auf dem Endgerät des Nutzers gespeichert werden.

Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

 

Links zu anderen Websites und sozialen Medien

a. Auf dieser Website werden Links zu anderen Websites gesetzt; dies erfolgt lediglich zu Informationszwecken. Diese Websites stehen nicht unter der Kontrolle des Betreibers dieser Website und fallen daher nicht unter die Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung. Sollten Sie einen Link aktivieren, ist es möglich, dass der Betreiber dieser Website Daten über Sie erhebt und diese gemäß seiner Datenschutzerklärung, die von unserer abweichen kann, verwendet.

b. Auf dieser Website besteht außerdem die Möglichkeit, über Plugins mit verschiedenen sozialen Netzwerken zu interagieren. Diese sind:

  • Facebook, betrieben von der Facebook Ireland Ltd, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland
  • Youtube, betrieben von der Youtube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066 USA

Wenn Sie auf ein Plugin eines dieser sozialen Netzwerke/Dienste klicken, wird dieses aktiviert und eine Verbindung zum jeweiligen Server dieses Netzwerks/dieses Dienstes hergestellt. Wir haben keinen Einfluss auf den Umfang und Inhalt der Daten, die durch den Klick auf das Plugin an den jeweiligen Betreiber des jeweiligen sozialen Netzwerks/Dienstes übermittelt werden.

Sollten Sie sich über Art, Umfang und Zweck der von den Betreibern dieser sozialen Netzwerke erhobenen Daten informieren wollen, dürfen wir Sie ersuchen, die Datenschutzbestimmungen des jeweiligen sozialen Netzwerks zu lesen. Insbesondere weisen wir darauf hin, dass – bei Betreibern auf Nicht-EU-Ländern – der Datenschutz wesentlich anders ausgestaltet sein kann.

 

Betroffenenrechte

Sie haben das Recht auf Auskunft seitens des Verantwortlichen über die betreffenden personenbezogenen Daten sowie auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung oder eines Widerspruchsrechts gegen die Verarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit. Ebenso haben Sie das Recht der Beschwerde bei der Datenschutzbehörde (https://www.dsb.gv.at).

 

Datenschutzinformation

Verantwortlicher: 

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
Grieskirchnerstr. 42 (Firmensitz)
4600 Wels
FN 241939v, Landesgericht Wels

 

vertreten durch:

Mag. Dietbert Timmerer, Geschäftsführer
Sr. Franziska Buttinger, Geschäftsführerin

 

Datenschutzbeauftragter:

Mag. Ing. Markus Oman, CSE  (O.P.P.)

 

Wir möchten Sie darüber informieren, dass Ihre Daten unter Beachtung der geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften zur Bearbeitung Ihrer Anfragen verarbeitet und genutzt werden. Das Klinikum Wels-Grieskirchen wahrt die Vertraulichkeit Ihrer Daten und wird diese Dritten ausschließlich wie in der Datenschutzerklärung beschrieben verfügbar machen.

Als betroffene Person haben Sie nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Auskunft, Richtigstellung, Löschung, Datenübertragung sowie Einschränkung der Verarbeitung, sowie das Recht Widerspruch gegen die Verarbeitung einzulegen. 

Auch steht Ihnen das Recht zu, gegen die Verarbeitung Beschwerde bei der Datenschutzbehörde, www.dsb.gv.at, zu erheben.

 

Für Ihr Auskunftsbegehren steht Ihnen nachfolgendes Formular zur Verfügung: 

 

Für den Fall, dass Sie das vorangeführte Formular nicht verwenden,

a) ersuchen wir um schriftliche Bekanntgabe nachfolgender Daten:

  • Vorname
  • Nachname
  • Straße, Ort, PLZ, Land
  • Telefonnummer
  • E-Mail
  • Datum

Zum Nachweis Ihrer Identität legen Sie eine Kopie eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises bei (entfällt bei elektronischer Signatur gem. §§3 ff Signatur- und Vertrauensdienstegesetz – SVG).

b) Im Rahmen Ihrer Mitwirkungspflicht ersuchen wir Sie weiters uns mitzuteilen, in welchem Zusammenhang die Vermutung besteht, dass Ihre personenbezogene Daten durch das Klinikum Wels-Grieskirchen verarbeitet werden/worden sind. 

Zu diesem Zweck geben Sie bitte insbesondere bekannt:

  • Bezug zum Klinikum Wels-Grieskirchen (Patient/in, Mitarbeiter/in, Kunde/in, Lieferant/in etc.)
  • Datum des Kontaktes
  • gegebenenfalls Zeitraum des Aufenthaltes
  • gegebenenfalls Aufnahmezahl

Ihre Anfrage richten Sie bitte postalisch an:

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
z.H.: Datenschutz-Koordinator
​Grieskirchnerstr. 42
4600 Wels

oder an folgende Mailadresse:

datenschutz@klinikum-wegr.at