Ausbildungszentrum

Willkommen im Ausbildungs- zentrum

Berufe in den Bereichen Gesundheit und Soziales sind sehr zukunftsorientiert. Dazu ist es notwendig eine gute und qualifizierte Ausbildung anzubieten. Das Ausbildungszentrum für Gesundheit und Pflege wurde im Jahre 1934 als Krankenpflegeschule gegründet und kann somit auf eine langjährige Erfahrung, Fachkompetenz und professionelle Weiterentwicklung zurückblicken.

Ein engagiertes Team von Pflegelehrpersonen, Ärzten und Vortragenden ist darum bemüht den Auszubildenden eine Ausbildung auf hohem Niveau zu ermöglichen.

Zuweiser Update

Immer up to date

Personelle Veränderungen, neue Erkenntnisse, Publikationen oder laufende Studien – hier bekommen Sie einen Überblick über Entwicklungen, die für Sie oder Ihre Patienten von Interesse sein könnten.

Gerne lassen wir Ihnen auch aktuelle Exemplare vom Klinikum Magazin für Ihren Wartebereich zukommen.

Leistungsspektrum

Umfassende medizinische Leistungen

Durch seine Vielzahl an Schwerpunkten und Kompetenzzentren bündelt das Klinikum Wels-Grieskirchen fachübergreifendes Know-how und ermöglicht so interdisziplinäre Diagnosen und Behandlungen zum Wohle der Patienten.

Ausbildungskonzepte

So geht's weiter...

Sie entscheiden nun, ob Sie eine Laufbahn als  Allgemeinmediziner einschlagen oder sich der fachärztlichen Ausbildung zuwenden wollen. Am Klinikum Wels-Grieskirchen bieten wir sowohl für angehende Allgemeinmediziner als auch für werdende Fachärzte die entsprechenden Grund-, Schwerpunkt- und Sonderfachausbildungen in den jeweiligen Stationen an.

Rund 150 Ausbildungsstellen – alle Fachdisziplinen unter einem Dach

Die Basis Ihrer Karriere

Praxisnah, strukturiert, individuell

Profitieren Sie von einem neuen, einzigartigen Basisausbildungskonzept med basic am Klinikum Wels-Grieskirchen, wo neben fachlicher und persönlicher Entwicklung auch auf gute soziale Rahmenbedingungen größter Wert gelegt wird.

Zeit zum Arzt-Sein & -Werden!

Klinisch-Praktisches Jahr (KPJ)

Das Klinisch-Praktische Jahr im sechsten bzw. letzten Jahr des Medizinstudiums soll die Kompetenzen klinischer Handlungsfähigkeit angehender Ärzte vermitteln und sicherstellen.

Einstieg jederzeit möglich!

Unser Angebot

Damit Sie Ihre Zeit bestmöglich nutzen können, bemühen wir uns, Sie von Routinetätigkeiten zu entlasten. Administrative Aufgaben werden von Stationsassistentinnen übernommen, sodass Sie sich voll und ganz auf das Wesentliche konzentrieren können.

Praxisnahe Tätigkeiten

Famulatur

Die Famulatur stellt einen praktischen Teil des Medizinstudiums dar und soll mit den Fertigkeiten im ärztlichen Berufsalltag vertraut machen.

Die medizinischen Universitäten schreiben Pflichtfamulaturen vor und geben auch an, in welchen Fächern und in welcher Dauer diese zu absolvieren sind. Im Rahmen der Medizinerausbildung können Sie Teile Ihrer Pflichtfamulatur am Klinikum Wels-Grieskirchen absolvieren.

Spitalsluft schnuppern

Erfahrungen sammeln

Für Medizinstudenten bieten wir die Möglichkeit, im Rahmen einer bezahlten Ferialarbeit im Ausmaß von 4 bis 5 Wochen als Medizinische Assistenz tätig zu sein. Sie unterstützen unseren Spitalsalltag und sammeln wertvolle Praxiserfahrungen für die spätere Laufbahn.

Vielleicht dürfen wir Sie später sogar als Kollegin oder Kollege in unserem Klinikum begrüßen!

Sie interessieren sich für einen anderen Ferialjob? Während der Ferienmonate stellen wir Ferialaushilfen in verschiedenen Bereichen am Standort Wels und Grieskirchen ein.

Ärztliche Fertigkeiten lernen

Praxisvorteil

Unsere Winter School und Summer School medi skills – start und advanced sind Teile unseres umfassenden Ausbildungsangebots für Studierende der Medizin.

Die Teilnahme ist kostenlos!

medi skills – start Winter School

Für Anfänger (1. – 4. Semester), Kurs im Februar
6. – 7. Februar 2018

Berufung lernen, Berufung leben

Lehrkrankenhaus mit Mehrwert

Ärztliche Ausbildung auf internationalem Niveau – am größten Ordensspital Österreichs

Als akademisches Lehrkrankenhaus aller medizinischen Universitäten Österreichs stellen wir höchste Ansprüche an die Aus- und Weiterbildung. Durch den hohen Praxisbezug, intensiven Kontakt mit unseren Patienten und die Förderung individueller Fähigkeiten, erarbeiten Sie sich bei uns die ideale Grundlage für eine erfolgreiche Karriere – fachlich ebenso wie menschlich.