Angiologie
Abteilungsleitung:
Primarius Dr. Werner Saxinger
Sekretariat Tel:
+43 7242 415 2347
dermatologie@klinikum-wegr.at

Abteilung für
Haut- und Geschlechtskrankheiten

Dermatologie und Angiologie

Dermatologische Versorgung
der Region

Unser Tätigkeitsbereich liegt in der dermatologischen Versorgung der Patienten in der Versorgungsregion 42 (Wels, Wels-Land, Grieskirchen, Eferding) sowie teilweise für ganz Oberösterreich und die Obersteiermark. Unsere Schwerpunkte sind die Dermatochirurgie an der Haut, am Unterhautfettgewebe sowie an den Hautanhangsgebilden.

Moderne Technik,
viele Möglichkeiten

Dazu stehen uns zwei modern eingerichtete Operationssäle zur Verfügung, die mit allen dem heutigen Stand der Technik entsprechenden Instrumenten und Geräten ausgerüstet sind.

Angeboten werden die komplette Melanomchirurgie inklusive Sentinel-Lymphknoten-Exstirpation, das gesamte Spektrum der Lappenchirurgie mit sämtlichen Nahlappenplastiken, Spalthaut- und Vollhauttransplantaten sowie die Rekonstruktionschirurgie in Lokal-, Tumeszenz- und Allgemeinanästhesie.

Weiter führen wir schwerpunktmäßig die Varizenchirurgie (Magna- und Parva-Crossektomie, Perforantenligatur, Seitenastexhairese, endoluminale Verfahren, wie die Radiofrequenz-indizierte Thermotherapie – RFITT) sowie großflächige Exzisionen mit primärem und sekundärem Wundverschluss durch (Akne inversa, Hyperhidrose, congenitale Nävi, etc.). Als erste Abteilung in Österreich führten wir 2010 die Elektrochemotherapie ein.

Operatives Spektrum

  • Melanomchirurgie inkl. Sentinel node Exstirpation (Tc99 und Patentblau)
  • Lappenchirurgie (sämtliche Nahlappenplastiken, Spalthaut- und Vollhauttransplantate, Rekonstruktionschirurgie) in Lokal-, Allgemeinanästhesie, Tumeszenzanästhesie
  • Varizenchirurgie (Magna-, Parvacrossektomie, Perforantenligatur, Seitenastexhairese, endoluminale Verfahren – radiofrequenzinduzierte Thermotherapie (RFITT))
  • großflächige Exzisionen mit primärem und sekundärem Wundverschluss (Akne inversa, Hyperhidrose, congenitale Naevi, u.ä.)
  • Elektrochemotherapie

Phlebologie

Ein weiterer Schwerpunkt zusätzlich zur Dermatochirurgie ist an unserer Abteilung die Phlebologie (Venendiagnostik und Venentherapie). Neben klinischen Untersuchungen sowie einer kompletten Venenfunktionsdiagnostik mit Dopplersonographie und Photophletysmographie führen wir auch bildgebende Verfahren, wie die farbcodierte Duplexsonographie, durch. Therapeutisch bieten wir sämtliche Methoden der Varizenchirurgie sowie Schaumsklerosierungen an.

Dermatoonkologie

Ein zusätzlicher Fokus unserer Abteilung liegt auf der Dermatoonkologie. Neben der Diagnostik mit Auflichtmikroskopie (auch digital) können wir den Patienten zur Melanomchirurgie und Metastasenchirurgie auch eine interdisziplinäre Chemo-, Immun- und Radiotherapie anbieten. Wir nehmen an diversen Multicenterstudien teil und bieten auch Nachsorgeuntersuchungen im Rahmen unseres Hauttumorzentrums an.

Weitere Therapien

Die Allergologie sowie die Phototherapie runden unser Spektrum ab.

An Lasertherapien bieten wir die Möglichkeit einer Behandlung mittels CO2-Laser und bei Hämangiomen auch den Farbstofflaser an.

Tagesklinik

Seit 2008 verfügt die Hautabteilung über eine Tagesklinik mit täglich fünf bis sieben Betten. Hier werden hauptsächlich Patienten zur Varizen-Operation sowie anderen geeigneten operativen Eingriffen aufgenommen. Auch Patienten zur photodynamischen Therapie bei ausgedehnten Formen von weißem Hautkrebs werden auf der Tagesklinik versorgt.

Tagesklinischer Ablauf

Die Patienten werden ab 07:00 Uhr administriert, operiert und im Regelfall am Nachmittag desselben Tages entlassen. Die Tagesklinik ist mit einem modernen Warteraum, fünf bis sieben Betten mit Überwachungsmöglichkeiten, Sitzgelegenheiten und einem behindertengerechten WC ausgestattet. Der Schwerpunkt der Tagesklinik liegt neben Varizen-Operationen bei Defektdeckungen mittels Nahlappenplastiken und Fernlappenplastiken sowie bei der photodynamischen Therapie.

Factbox 2016

Allgemeines

Stationäre Aufnahmen 3.080
Ambulante Begutachtungen 22.840

 

OP-Zahlen

Eingriffe gesamt 4.310
Varizen 456
Melanome 130
"Weißer Hautkrebs" (NMSC) 860