Der gelungene Patientenkontakt

Wo bin ich richtig?

Die Initiative „Gesund werden: Wo bin ich richtig?“ wurde von oberösterreichischen Gesundheitspartnern ins Leben gerufen und bietet Informationen für die Bevölkerung, Patienten sowie Angehörige, um eine bessere Orientierung im Gesundheitssystem zu erzielen. 
Bei gesundheitlichen Problemen ist nicht immer sofort klar, an wen man sich wenden soll. Hausarzt? Facharzt? Spitalsambulanz? Oder ist vielleicht gar kein Arzt notwendig? Wer Hilfe an der richtigen Stelle sucht, erspart sich oft unnötige Wege, Wartezeiten und womöglich auch Kosten. Informieren Sie sich und finden Sie die wichtigsten Anlaufstellen unter: https://www.wobinichrichtig.at

 

Das Gesundheitssystem in Oberösterreich ist dicht ausgebaut und versorgt sowohl einfache Anfragen, als auch schwere Erkrankungen. Die Gesundheitsversorgung funktioniert am besten, wenn die Patienten in den richtigen Anlaufstellen betreut werden und der persönliche Kontakt zu den Personen in den Gesundheitsberufen gelingt. Zur Optimierung der oberösterreichischen Gesundheitsversorgung wurde das OÖ-weite und trägerübergreifende Projekt „Gesund werden: Wo bin ich richtig?“ umgesetzt. Vertreter des Landes OÖ, der Österreichischen Gesundheitskasse, der Ärztekammer, der FH für Gesundheitsberufe und aller OÖ Spitäler haben dazu in Expertenteams unterschiedliche Maßnahmen entwickelt. Im Fokus stehen dabei Gesundheitsberufe, die in der Erstversorgung von Patienten tätig sind – in Akutambulanzen, in hausärztlichen Primärversorgungseinheiten sowie im Rettungsdienst.

Für die Gesundheitsberufe (Ärzte, Pflege- und Assistenzpersonal, medizinisch-technische Dienste) wurden Maßnahmen zur Verbesserung der Kommunikation mit Patienten, zur Reduktion von Belastungen und Konflikten, zur Sicherheit in Bezug auf gemeinsame Werte und Regeln sowie zur Stärkung der Diversitätskompetenz entwickelt. Für Patienten wurden Schritte zur Verbesserung der Orientierung im Gesundheitssystem, zur Schaffung von Bewusstsein für Strukturen, Abläufe und Regeln sowie zur Förderung der Gesundheitskompetenz gesetzt. 

Bleiben Sie informiert

Laufend werden neue Videobeiträge zu den verschiedensten Krankheitsbildern sowie Informationen auf der Website: www.wobinichrichtig.at hinzugefügt. 

Hier geht es zu den weiteren Infovideos für die zwölf häufigsten Beschwerdebilder:

QR-Code Beschwerdebilder

 

Durch Klicken auf dieses Video werden personenbezogene Daten wie z.B. Ihre IP-Adresse und Ihr Browsertyp an die Server von YouTube (Google) übermittelt. Dies ist für das Abspielen des Videos erforderlich. Sie können diese Einwilligung jederzeit widerrufen, wodurch Sie aber das Video nicht mehr abspielen können. Durch Klicken auf dieses Video stimmen Sie der Übermittlung dieser Daten in ein unsicheres Drittland (USA) zu, in dem kein angemessenes Datenschutzniveau herrscht (Art 49 Abs 1 lit a DSGVO).

Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung :
https://www.klinikum-wegr.at/content/datenschutzerklaerung