medicamp images web5

Praxisnahe Tätigkeiten

Famulatur

Die Famulatur stellt einen praktischen Teil des Medizinstudiums dar und soll mit den Fertigkeiten im ärztlichen Berufsalltag vertraut machen.

Die medizinischen Universitäten schreiben Pflichtfamulaturen vor und geben auch an, in welchen Fächern und in welcher Dauer diese zu absolvieren sind. Im Rahmen der Medizinerausbildung können Sie Teile Ihrer Pflichtfamulatur am Klinikum Wels-Grieskirchen absolvieren.

Während dieser Zeit ist es unser Ziel, Sie in den Krankenhaus-Alltag unserer Klinik einzubinden und Ihnen durch vielfältige Tätigkeiten ein umfassendes, praxisnahes Training Ihrer bisherigen Lerninhalte  zu ermöglichen.

Voraussetzung

  • Absolvierung der SIP 1 des Famulaturpropädeutikums
  • Impfung gegen Masern, Mumps, Röteln und Hepatitis B

Schwerpunkte

Die praktischen Fertigkeiten im klinischen Alltag, am Krankenbett und in den Ambulanzen

Unser Angebot

Alle Pflichtfamulaturen bis auf Allgemeinmedizin (diese ist in Lehrpraxen zu absolvieren)

Der respektvolle Umgang mit Patienten und Mitarbeitern im Krankenhaus – unabhängig von sozialer Herkunft, Kultur, Religion und Nationalität – sowie das Begreifen des lebenslang notwendigen Lernens sind uns wichtige Vermittlungs-Anliegen.

Während Ihrer Famulatur laden wir Sie gerne zum kostenlosen Mittagessen im Speisesaal ein!

Infos & Bewerbung

Marlene Bauer, M.A.
Personalmanagement

medicamp@klinikum-wegr.at

Unterlagen:

  • Anschreiben
  • Lebenslauf mit Lichtbild
  • Aktuelle Inskriptionsbestätigung
  • Gewünschter Zeitraum und Abteilung

Für Studierende ohne Wohnmöglichkeit in Wels und Umgebung stellen wir – je nach Verfügbarkeit – gerne eine einfache Unterkunft zur Verfügung. Um eine reibungslose Organisation zu ermöglichen, ersuchen wir Sie, einen eventuellen Bedarf bereits bei Ihrer Bewerbung anzugeben.