Kinderheilkunde
Abteilungsleitung:
Primarius
Prof. Dr.
Walter
Bonfig
Sekretariat Tel:
+43 7242 415 2377+43 7248 601 4100

E-Mail:

Abteilung für
Kinder- und Jugendheilkunde

Schwerpunkt:
Kinderendokrinologie und -diabetologie, Adipositas

Kinderendokrinologie und -diabetologie, Adipositas

Kinder­endokrinologische Sprechstunde

In der kinderendokrinologischen Sprechstunde werden Wachstumsstörungen (Kleinwuchs/Großwuchs), Pubertätsstörungen, Schilddrüsenstoffwechselstörungen, Störungen der Nebennieren (z.B. Adrenogenitales Syndrom), Störungen der Hormone der Hirnanhangsdrüse, Störungen des Calcium-Phosphat-Stoffwechsels und Varianten der Geschlechtsentwicklung diagnostiziert und behandelt. Außerdem werden Kinder mit Adipositas in der endokrinologischen Sprechstunde betreut.

Zur Erstvorstellung sollte immer der Mutter-Kind-Pass sowie eventuell vorliegende Vorbefunde mitgebracht werden.

Bitte beachten Sie, dass Sie eine halbe Stunde vor dem vereinbarten Termin in der Anmeldung die notwendigen Formalitäten erledigen.

Diagnostik in der Kinder­endokrinologie

Alle endokrinologischen Funktionsteste (z.B. Wachstumshormon-Stimulationstest) und auxologischen Methoden, Ultraschall und Kernspintomographie stehen uns zur Verfügung. Wir pflegen die Kooperation mit speziellen kinderendokrinologischen und genetischen Labors.

Ärzteteam

Foto Walter Bonfig
Prof. Dr.
Walter Bonfig

Foto Birgit Haider-Kienesberger
Dr.
Birgit Haider-Kienesberger

Foto Alexander Peherstorfer
Dr.
Alexander Peherstorfer

Foto Viktoria Tiefenthaler
Dr.
Viktoria Tiefenthaler

Foto Sonja Pöcherstorfer
Dr.
Sonja Pöcherstorfer
(in Karenz)

 

 

 

Kinderdiabetologie

Diabetes mellitus bei Kindern

In der Kinderdiabetologie werden hauptsächlich Kinder und Jugendliche mit Typ 1 Diabetes mellitus betreut. Aber auch seltene Diabetes-Formen wie genetisch vererbter Diabetes (z.B. „MODY“ – „maturity onset diabetes of the young“), syndromaler Diabetes oder Typ 2 Diabetes bei Jugendlichen gehören zum Behandlungsspektrum.

Im Rahmen der Diabetes Manifestation erfolgt eine stationäre Ersteinstellung und eine strukturierte Diabetesschulung für die Kinder bzw. Jugendlichen und ihre Eltern. Die Schulung erfolgt in einem interdisziplinären Team aus Diabetesberaterinnen, Diätologen, klinischen Psychologen, Sozialdienst und Kinderärzten. Eine regelmäßige Nachbetreuung erfolgt ambulant.

Team

Diabetesberaterinnen:
DGKP Sabrina Gross, DGKP Roswitha Jäger, DGKP Sabine Brandstetter

Diätologin:
Michaela Großauer

Klinische Psychologin:
Mag. Martina Tischler

Klinische Sozialarbeiterin:
Tanja Riesinger, BA

Ärzteteam:
Prim. Priv.-Doz. Dr. Walter Bonfig, OÄ Dr. Birgit Haider-Kienesberger, Ass. Dr. Viktoria Tiefenthaler, BSc, Ass. Dr. Alexander Peherstorfer, Ass. Dr. Sonja Pöcherstorfer (in Karenz)