Klinikum Wels-Grieskirchen, Standort Wels

Befundanforderung Niedergelassene Ärzte / Gesundheitseinrichtungen

Anmeldung

 Online Befundanfordernung

.Als Service für Krankenanstalten sowie niedergelassene Medizinerinnen und Mediziner wurde im Klinikum Wels-Grieskirchen eine Online-Befundanforderung eingerichtet

Unabhängig von der behandelnden Abteilung können Sie somit alle Befundanfragen zu Ihren Patienten schriftlich
(per Fax und auch mittels online-Fragebogen) an folgende Stelle richten:

Befundanforderung Standort Wels
Fax: +43 7242 415 3984 bzw. +43 7242 415 4008

Befundanforderung Standort Grieskirchen
Fax: +43 7248 601 212

Öffnungszeiten

Servicestellen Befundanforderung

Mo – Do 07:00 – 15:00 Uhr
Fr 07:00 – 12:00 Uhr

 

Befundanfragen werden von Montag bis Freitag schnellstmöglich bearbeitet. 

Datenschutz

Unsere Mitarbeiter sind angehalten, sehr vorsichtig mit den Gesundheitsdaten von Patienten umzugehen. Es kommt immer wieder vor, dass sich Anrufer fälschlicherweise als Angehörige oder Ärzte ausgeben und Informationen über den Krankheitsverlauf eines Patienten in Erfahrung bringen möchten.

Wir sind jedoch verpflichtet die Patientenrechte bzgl. Datenschutz und die Vorgaben aus dem Gesundheitstelematikgesetz zu wahren, eine telefonische Befundanfrage oder unverschlüsselte E-Mail zu diesem Zweck ist daher leider nicht möglich. Die angeforderten Befunde werden von uns entweder via elektronischen Befundversand (Medicalnet, Dame) oder per Post verschickt.

Das Anmeldeformular zum elektronischen Befundversand finden Sie ebenfalls im Zuweiser-Bereich unserer Website oder weiter unten auf dieser Seite. In Ausnahmefällen, wenn uns ihrerseits eine Bestätigung zur Übermittlung von Gesundheitsdaten per Fax vorliegt und Sie somit das Vorliegen der Voraussetzungen lt. Gesundheitstelematikgesetz bestätigt haben, können wir die angeforderten Befunde per Fax übermitteln.

Anmeldung

Elektronischer Befundversand

Das Klinikum Wels-Grieskirchen bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit Befundmailboxanbietern die Möglichkeit, Befunde und Arztbriefe vom Klinikum Wels-Grieskirchen per elektronischem Versand zu erhalten, sofern der Patient sie als Entlassungsbriefempfänger in unserem Haus angegeben hat oder Sie im Rahmen einer Befundanforderung das Behandlungsverhältnis zum Patienten und dessen Einwilligung zur Anforderung und Übermittlung der Befunde bestätigt haben.

Voraussetzungen

Sie müssen eine gültige ME-Nummer von einem der beiden Anbieter (DaMe bzw. Medical Net) besitzen.

Anmeldung

Adresse

Klinikum Wels-Grieskirchen GmbH
z.H. Informationstechnologie
Grieskirchnerstraße 42, 4600 Wels
Telefon +43 7242 415 - 93216 
Fax +43 7242 415 - 3774

Weiterführende Links

DaMe (A1)

Medical Net (HCS)

Weitere Formulare

 

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Information