Bauchschmerzen
Leiter Endometriosezentrum
Oberarzt
Dr.
Josef
Maier
Stv. Leiter Endometriosezentrum
Facharzt
Dr.
Hannes
Schneiderbauer

Endometriosezentrum

Was ist Endometriose?

Endometriose betrifft etwa 10 bis 15% der Frauen im fortpflanzungsfähigen Alter und zählt somit zu den häufigsten gutartigen gynäkologischen Erkrankungen. Gewebe, ähnlich dem der Gebärmutterschleimhaut, tritt dabei vor allem im Unterleib auf.

Die Symptome der Endometriose sind vielfältig und korrelieren nicht immer mit dem Schweregrad oder der Lokalisation der Erkrankung. Häufig ist Endometriose von chronischen Unterbauchschmerzen und ungewollter Kinderlosigkeit begleitet. Leider können auch heute noch viele Jahre bis zur Diagnosestellung vergehen. 

Qualitätszertifizier­te Behandlung

Genau hier möchten wir als zertifiziertes klinisches Endometriosezentrum ansetzen. Betroffene Frauen erhalten eine leitliniengerechte Abklärung, Betreuung und Therapie durch speziell ausgebildete Experten im interdisziplinärem Team. Ein hoher Qualitätsstandard wurde uns von der Zertifizierungsgesellschaft EuroEndoCert durch das Zertifikat bestätigt. 

Unser Ziel ist es, betroffenen Frauen unbürokratisch, rasch und zeitnahe Hilfestellung und Behandlung zu ermöglichen. Der Leidensdruck bei endometriosebedingten chronischen Unterbauchschmerzen soll vermindert und die Lebensqualität gesteigert werden.

Im Rahmen eines Erstgesprächs findet die Diagnostik bzw. Planung der individuellen Therapiemaßnahmen statt. Die operative Therapie beinhaltet neben den Standardoperationen insbesondere auch die Behandlung von ausgeprägten komplexen Endometriosefällen, welche im interdisziplinären Team behandelt werden. Urologie, Chirurgie, Radiologie, Pathologie, Physiotherapie, Psychotherapie und Ernährungsberatung werden miteinbezogen. 

Zum Behandlungsspektrum zählen neben der Diagnostik operative Therapiemaßnahmen und bedarfsweise auch roboterassistierte Bauchspiegelungen.

​Durch die enge Vernetzung mit unserem externen Kooperationspartner können wir bei Kinderwunsch sehr zeitnahe auf die Kompetenz der VivaNeo Kinderwunschklinik Dr. Loimer GmbH zugreifen und hier rasche Hilfestellung anbieten. 

EVA

Nähere Informationen erhalten Interessierte und Betroffene auch bei der Endometriose Vereinigung Austria (EVA)

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Information