Da-Vinci-Roboter
Urologie Prim. Pelzer
Urologie
Urologie Arzt Patient
Urologie
Abteilungsleitung:
Primarius
Prof. Dr.
Alexandre Egon
Pelzer
FEBU
Sekretariat Tel:
+43 7242 415 2328
urologie1@klinikum-wegr.at

Abteilung für
Urologie

Schwerpunkt:
Blasenentleerungsstörungen

Harninkontinenz (unwillkürlicher Harnverlust)

Nicht ganz dicht?

Fast eine Million Menschen in Österreich sind betroffen, bis zu 40% aller Frauen und 11% aller Männer leiden darunter.

Inkontinenz ist eine starke seelische und körperliche Belastung und kann zu sozialer Isolation führen.

ABER: Inkontinenz ist behandelbar!

Je nach Art des unwillkürlichen Harnverlustes (Drang- oder Belastungsinkontinenz) kann eine individuelle Behandlung erfolgen. In den meisten Fällen kann eine Heilung oder zumindest eine deutliche Besserung des Krankheitsbildes erzielt werden.

Der Mut zum Gespräch mit dem Arzt ist der erste Schritt auf dem Weg zur Heilung.

Wir bieten Ihnen ein verständnisvolles Team, kompetente Beratung, Behandlung und Begleitung.

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Information