Hautzellen

Die Haut im Fokus

Haben Sie gewusst, dass unsere Haut bereits ab 20 Jahren zu altern beginnt? Dass Sonneneinstrahlung das größte Hautkrebsrisiko ist? Dass jede zweite Frau unter Krampfadern leidet und Schuppenflechte nicht ansteckend ist? Am 16. Mai 2018 steht im Klinikum Wels-Grieskirchen unser größtes Organ im Fokus: Informieren Sie sich über Hautveränderungen und Hauterkrankungen und erfahren Sie mehr zu Prävention, Diagnostik und Therapien beim „Klinikum Wissensforum Fokus: Haut“ um 18 Uhr.

 

Im Anschluss an die Vorträge stehen die Klinikum-Experten persönlich für die Fragen der Besucher zur Verfügung und geben weiterführende Informationen zu individuellen Beschwerdebildern.

Moderne Technik, viele Möglichkeiten

Seit 80 Jahren fixer Bestandteil des Klinikum Wels-Grieskirchen hat sich die Dermatologie zu einem Schwerpunkt mit vielseitigem Leistungsangebot entwickelt. Heute präsentiert sich die Abteilung für Haut- und Geschlechtskrankheiten, Dermatologie und Angiologie, mit breitem operativem Spektrum, modernster Venendiagnostik und Venentherapie, Allergologie und Lasertherapie als kompetenter Ansprechpartner für die regionale Bevölkerung sowie mit dem ersten Österreichischen Tumorzentrum als Vorreiter in der Dermatoonkologie.

Impulsvorträge und Expertentalk

Begrüßung und Einleitung: 80 Jahre Dermatologie
Prim. Dr. Werner Saxinger, MSc

Der Kampf mit den Krampfadern
OÄ Dr. Karin Nittmann

Das Melanom, die schwarze Gefahr
OA Dr. Gernot Lechner

Die Schuppenflechte – Gefangen im Körper
OÄ Dr. Barbara Gruber

Die Hautalterung und ihre Folgen
OA Dr. Matthias Barta

„Dermatologische Überraschung“
Prim. Dr. Werner Saxinger, MSc

Eine Übersicht zu Vorträgen und Referenten finden Sie auch im Programmfolder:

 

Diese Website verwendet Cookies, um Ihnen bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mit der Nutzung der Website erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Information